El Salvador das kleine Land in Mittelamerika

El Salvador das kleine Land in Mittelamerika

El Salvador hat eine sehr alte Kultur die der Mayas. Machen sich ein eigenes Bild von diesen Land es hat viel zu bieten, an Interessante Landschaft von Dschungel, Traumstrände, Vulkan ,Landschaften, und interessanten Menschen.

EL Salvador hat die Größe von Bundesland Hessen.
San Salvador ist die Hauptstadt von El Salvador, sie ist die größte und modernste Stadt in El Salvador Eine Stadt mit vielen Gesichtern, es reicht von 5 Sterne Hotels bis hin zu Wellblechhütten.

Es gib nur ein relativen kleine Mittelstand die sich überhaupt ein Haus leisten können. El Salvador biete Abwechslungsreiche Landschaften, von schwarzem Vulkanstrand bis Felsiger Strand. Die Wassertemperatur beträgt ca. 26°C (Pazifik). Wenn man Fisch gerne mag, dann sollte man ihn in einem “ Strand Restaurant- Pension” ,das man für ca. 50 US Dollar pro Tag mieten kann.
El Salvador (spanisch: der Erlöser) ist ein Staat in Mittelamerika und grenzt an Guatemala, Honduras sowie an den Pazifik. El Salvador, das in einem Erdbebengebiet liegt. ist das kleinste Land Mittelamerikas mit der gleichzeitig höchsten Bevölkerungsdichte.

El Salvador (21.041 km²) ungefähr so gros wie Hessen und damit das kleinste Land in Mittelamerikas mit der gleichzeitig höchsten Bevölkerungsdichte. Im Süden grenzt es an den Pazifik und den Golf von Fonseca mit einer Küstenlänge von 307 km. Es hat keinen direkten Zugang zur Karibik.

El Salvador ist geprägt durch eine Kette von Vulkanen, die das Land grob in drei Regionen unterteilt: den südlichen Küstenstreifen, die zentralen Hochebenen und Täler und die nördlichen Berge. Der höchste Berg ist der El Pital (2.730 m) an der Grenze zu Honduras. Der höchste Vulkan ist der Santa Ana im Westen mit einer Höhe von 2.365 m. 

Comments are closed.