Das passende Gerät für die Großküche finden

Von Martina am 16. August 2019 in Business
Vorschriften und Richtlinien in Großküchen

Welche Geräte gibt es und sind gut für Großküchen geeignet?

In den verfügbaren Shops für die Gastronomie findet sich für die hohen Anforderungen ein breites Sortiment an Gastrogeräten. Diese decken alle Bereiche des Gastrobedarfs ab. Die Bandbreite reicht von der Großküchentechnik für Kantinen und Hotelbedarf bis zu Kühl- und Warmhaltegeräte für kleinere Betriebe ab. Neben der Kühl- und Wärmetechnik deckt die Geräte-Vielfalt unserer Märkte auch spezielle Einsatzgebiet wie beispielsweise den Gyrosgrill oder Komidämpfer ab. Wir führen zur professionellen Aufstellung Ihres Gastrobedarfs zusätzlich ein breites Sortiment an passenden Vitrinen, Regalen und Edelstahlmöbeln.

Gastrogeräte für warme Speisen

Ein besonderes Augenmerk der Gastronomie liegt nicht nur bei der ordnungsgemäßen Kühlung, sondern auch bei der Wärmetechnik. Es werden Warmhaltegeräte eingesetzt, um Speisen oder den Teller bis zum Servieren warmzuhalten. Ideal sind sogenannte Chafing Dishes. Damit können vor dem Gast die Speisen dekorativ und praktisch angerichtet werden wie es beispielsweise bei einem Buffet der Fall ist. Die Behälter des Chafing Dishes lassen sich aufgrund der Normierung einfach austauschen und auch kombinieren. Die Küche bereitet die Speisen zu, diese werden angerichtet und bei Bedarf auch serviert oder aufgefüllt. Der „Salamander“ ist ein ganz anderes Gerät. Er gleicht vom Aussehen her einer kleinen Mikrowelle ohne Tür. Dieser wird in der Regel nur genutzt, um Speisen kurzzeitig warm zu halten wie beispielsweise bei größeren Bestellungen. Mit dem Gerät ist es möglich, dass alle Gäste zeitgleich ihr warmes Gericht an den Tisch bekommen und essen können. Doch der „Salamander“ kann nicht nur warmhalten. Er ist ein Multifunktionsgerät und kann gratinieren, überbacken und sogar karamellisieren.

Spezielle Gastrogeräte für jede Anforderung

Die Anforderungen an den Gastronomiebedarf sind sehr unterschiedlich, doch auch zeitgleich sehr hoch. Der Bedarf reicht dabei von Kochutensilien, über Spülmaschinen bis hin zum Bistrotisch. Das Sortiment der Produkte ist in allen Bereichen weit gefächert. Gerade bei der Küchentechnik ist dies sehr vielfältig. Es gibt spezielle Aufschnittmaschinen wie für das Hotelfachgewerbe oder den klassischen Fleischwolf, mit diesen ist beispielsweise das Wolfen für Burgerfleisch sehr einfach. Für Paninis oder Baguettes eignet sich ein Kontaktgrill und in ihm werden Fladenbrote in der Schnellgastronomie erwärmt. Das Einsatzgebiet einer Fritteuse ist dagegen recht breit, denn nicht nur Pommes Frites, sondern auch Schnitzel und vergleichbare Produkte können in ihr zubereitet werden. Zeitgleich können aber auch Gemüsenester und Topinamburchips in der Fritteuse zubereitet werden und schmecken hervorragend. Dies ist ein Gastartikel von pueschel-gastro.de.

Ähnliche Beiträge zum Thema Das passende Gerät für die Großküche finden

« »