Was brauche ich für ein gutes Fondue?

In Deutschland findet das Fondue besonders zu feierlichen Anlässen seinen Weg auf den Tisch. Dabei gibt es sehr viele verschiedene Varianten, die es sich lohnt auszuprobieren. Im folgenden erläutern wir, anhand der Fleisch- und der Käsevariante, was so ein richtig gutes Fondue ausmacht. Dazu erklären wir, was es für unterschiedliche Fonduesets gibt.

Unterschiede in der Ausstattung

Fondue-Sets gibt es in verschiedenen Preiskategorien, sie bestehen jedoch fast immer aus einem großen Topf, dem sogenannten Caquelon, in dem das Essen mit länglichen Spießschen gehalten wird. Preiswertere Modelle werden mit der Hilfe von Parrafinlampen oder speziellen Kerzen erhitzt. Die Töpfe können dabei aus Gußeisen oder Keramik bestehen, es wirkt sich zwar Prinzipiell nicht auf den Geschmack aus, die eisernen Töpfe geben ihre Hitze jedoch beständiger ab und eignen sich gut für Öl-Fondues. Das Behältnis kann noch über einen längeren Zeitraum sehr heiß bleiben. Hier ist etwas Achtung geboten. Alternativ, kann ein elektrisches Fondue zum Einsatz kommen. Diese sind sicherer, da sie kein offenes Feuer benötigen, dafür nicht mehr so ein Highlight. Schokobrunnen hingegen schon. Sie sind aber eben nur für Schokoladenfondues geeignet. Mehr Informationen zu Fondue-Sets.

Bestseller Nr. 1
SEVERIN Fondue, spülmaschinengeeignetes Fondueset mit 8 farblich markierten Gabeln, elektrisches Fondue aus Edelstahl für Käsefondue, Schokofondue oder Ölfondue, schwarz, FO 2470
  • Alle Fondue-Arten – Ob an Festtagen, zu besonderen Anlässen oder einfach zwischendurch – mit dem Fondue-Set von SEVERIN kann Käse-, Fleisch- oder Schokofondue genossen werden
  • 8 unterschiedliche Gabeln – Das Fondue Set verfügt über 8 farblich markierte Fonduegabeln zur optimalen Unterscheidung und einen abnehmbaren Spritzschutz mit Arretiereinrichtung
  • Komfortable Handhabung – Der elektrische Fonduetopf ist abnehmbar und wird bei Gebrauch mit dem stufenlosen Thermostat erhitzt. Das extra lange Kabel sorgt für mehr Flexibilität
  • Leichte Reinigung – Da alle abnehmbaren Teile spülmaschinengeeignet sind, lässt sich das Käsefondue Set besonders einfach reinigen und lästiges Spülen bleibt erspart
  • Details – SEVERIN Elektro Fondue Set aus Edelstahl mit 8 farblich markierten Gabeln und abnehmbarem Spritzschutz, spülmaschinengeeignet, extra langes Kabel, max. 1500 W, Artikelnr. 2470
Heute 9% günstigerBestseller Nr. 2
Heute 22% günstigerBestseller Nr. 3
Tristar Fondue-Set für bis zu 8 Personen, 1,3 Liter Fassungsvermögen, inklusive Edelstahlgabeln und Saucenring, 1400 Watt, FO-1109, Silber, Schwarz
  • Luxuriöses Edelstahl-Fondue-Set für gemeinsame Abendessen mit der Familie
  • Entnehmbarer und damit leicht nachzufüllender Fonduetopf / Fassungsvermögen: 1,3 Liter
  • inklusive 8 farbig gekennzeichnete Fonduegabeln / geeignet für bis zu 8 Personen
  • Einstellbares Thermostat / Anti-Rutsch-Füße / Leistung: 1400 Watt
  • Inklusive 6 Schälchen für Saucen und Dips im drehbaren Saucenring
Bestseller Nr. 4
MÄSER 931895, Fondue Set für 6 Personen in modern-rustikalem Design, ideal für Fleischfondue, 10-teiliges Fondueset inklusive Fonduegabeln und Fonduebrenner, im hübschen Geschenkkarton, silber, braun
  • Hübsches und stabiles Fondue-Set für kabellosen Betrieb mit Brennpaste, bestehend aus: Fonduetopf mit Spritzschutz und hölzernem Stielgriff, Rechaud auf Holzbodenplatte inkl. Metallauflage im Brennerbereich, Fonduebrenner mit Löschdeckel und 6 Fonduegabeln mit Holzgriff
  • Induktionsgeeigneter Fondue Topf aus Edelstahl mit 1,9 l Fassungsvermögen (Ø 17 cm). Bauchige Form, Stielgriff aus Akazienholz für gefahrlosen Tragekomfort, passgenauer abnehmbarer Spritzschutz mit Gabelhaltern
  • Das standfeste Rechaud ist fest mit einer schönen Holzbodenplatte verbunden, welche durch eine vertiefte Metallauflage von der Hitzeentwicklung des Fonduebrenners geschützt wird
  • Verstellbarer Pastenbrenner mit Löschdeckel für den traditionellen Flammenbetrieb mit Brennpaste
  • Die Kombination aus Edelstahl und Akazienholz verleiht diesem Fondue-Set ein rustikales und zugleich modernes Design. Geliefert im hübschen Geschenkkarton, in dem sich das Set optimal nach Gebrauch verstauen lässt
Bestseller Nr. 5
Boska Fondue-Set Pro S - 700 ml - geeignet für Käsefondue
  • GEEIGNET FÜR KÄSEFONDUE: Dank seines Fassungsvermögens von 700 ml genießen Sie 350 Gramm geschmolzenen Käse
  • FÜR JEDE ART VON HERD: geeignet für die Verwendung auf dem Gasherd oder auf einer Elektro-, Keramik- oder Induktionskochplatte.
  • ROBUSTES & STILVOLLES DESIGN: Durch die Verwendung von Gusseisen, Eichenholz und Edelstahl ist das Set stabil und luxuriös
  • INHALT: Fonduetopf und Untergestell aus Gusseisen, 4 Fonduegabeln, Brenner, Rezept und Anleitung (Produktabmessungen: 130 x 225 x 170 mm)
  • 10 JAHRE GARANTIE: Boska bietet Ihnen langlebige und bezahlbare Food Tools von hervorragender Qualität mit zeitlosem Design.

Die beliebtesten Fondue-Sorten – Das Fleischfondue

Bei den wohl vier bekanntesten Sorten handelt es sich also um das Käsefondue, dem Schokoladenfondue, dem Fondue mit heißer Brühe (Fondue chinoise) und dem mit heißem Öl (Fondue bourguignonne). Beide Fleischfondue-Zubereitungen schmecken sehr würzig. Das Fleisch wird in kleinen Würfeln in den Topf gegeben, um entweder gekocht oder frittiert zu werden. Als Brühe kommt sowohl Hühnerbrühe, aber auch Gemüse- und Fleischbrühe in Frage. Ein großer Vorteil dieses leichten Fondues ist außerdem, dass es besser verdaulich ist und der Geruch sich schnell verflüchtigt. Das Brüh-Fondue eignet sich bestens für die Zubereitung asiatischer Küche. Neben Fleisch, lassen sich auch Meeresfrüchte und Glasnudeln garen. Als Beilage eignen sich Krabbenchips oder andere fernöstliche Spezialitäten. Zum Öl-Fondue passen hingegen Hühnerbrust, Schweine- und Rinderfilet. Dazu eine Menge Grillsaucen, eine Schüssel mit Salat, Weißbrot oder Baguette und Mixed Pickles.

Das Käsefondue

Das Käsefondue sollte aus schweizer Käsesorten bestehen, innerhalb dieses Rahmens, kann nach Geschmack experimentiert werden. Traditionellerweise hat jede Region in der Schweiz seinen besonderen Lieblingskäse. Weit verbreitet ist ein Mix aus Gruyère, Appenzeller und Emmentaler. Als Faustregel gilt, je mehr Appenzeller desto würzige ist Ihr Käsecuvee. Bei der Zubereitung des Fondues kommt es darauf an, den Käse vor dem hinzugeben sehr klein zu reiben. Dadurch lässt sich die Masse später mit dem Wein verbinden und sie schmilzt besser. Hierfür ist es auch von Bedeutung, jungen Käse zu verwenden. Mit Kartoffel- oder Maisstärke, welche direkt zu den Käseraspeln gegeben wird, wird die Käsesauce schließlich gebunden.v

Schreibe einen Kommentar